// 

Wohnen 3

Hier dominieren dezente Einbauschränke und -kommoden mit grifflosen Fronten.

Im Ankleideraum findet sich ein raumhoher Kleiderschrank mit satinierten Glasschiebetüren, die den Blick frei lassen auf die dahinter verborgenen Kleidungsstücke.

In einem der Wohnräume besticht ein Schrankensemble mit angefügtem Ablagetisch durch seine klare Formsprache. Die klare Linienführung und eine aufgesetzte Glasplatte geben dem schlichten Design seinen besonderen Reiz.

Der Kleiderschrank im Schlafzimmer bietet noch einmal viel Stauraum für die unterschiedlichsten Dinge durch die vielfältig gestalteten Einlegeböden. Ins Gesamtensemble wurden raumhohe, bündig einschlagende Türen mit weißer Lackoberfläche integriert.

> 2006



Raum erleben.