// 

ARD Hauptstadtstudio

Dieser Besprechungsraum bietet allen Teilnehmern gute Sicht auf die holzvertäfelte Medienwand. Sie befindet sich am Ende des Raumes und enthält eine großflächige Leinwand, Monitore und alle dazugehörigen technischen Geräte. Aus Ahornholz getischlert musste der Beizton an die bereits vorhandene Wandvertäfelung angepasst werden.

Auftraggeber: Rundfunk Berlin Brandenburg
Planung: Herr Böttner (RBB Technik), Tischlerei & Innenausbau Michael Kwiatkowski
www.ard-hauptstadtstudio.de
> 2007


Raum erleben.