// 

Forsthaus am Schloss Sommerswalde

Für das Restaurant des Forsthauses wurde eine Tresenanlage und das Rückbüfett, bestehend aus Ausgabefläche, Servicemöbel und Edelstahl?-Arbeitsfläche, gefertigt.

Materialien, Besonderheiten?

xx Tischplatten, eine Lamellenwand, zwei Garderobenelemente komplettieren den Gastraum. Auch wurden xx echtlederbezogene? Bankelemente mit Beleuchtung und Zuluftschlitzen für die Heizkörper gefertigt.

Material, Besonderheiten?

Auftraggeber: Forsthaus (Familie Franke?)
Planung: Tischlerei Kwiatkowski und Auftraggeber
www.forsthaus-sommerswalde.de
> bitte Baujahr ergänzen



Raum erleben.